Naturerlebnis - Freizeit - Bildungsangebote

Tiefe Wälder, bunte Wiesen, Bachtäler und Auen - das mittelhessische Bergland mit seiner  abwechslungsreichen Landschaft bietet ausgezeichnete Möglichkeiten für die Naherholung und den Tagestourismus. Gesetzlich geschützte Biotopkomplexe und Schutzgebiete, wie das „Maculinea-Schutzgebiet“ südlich von Neustadt und das Naturschutzgebiet (NSG) „Momberger Bruchwiesen und Lohgrund bei Mengsberg“ im  Landschaftsschutzgebiet „Hardtwasseraue“ laden zu besonderen Naturerfahrungen ein. Gut ausgeschilderte Routen führen Wanderer und Radfahrer zu kulturellen und landschaftlich lohnenden Zielen. Mitten drin: Neustadt und seine dörflich geprägten Stadtteile Mengsberg, Momberg und Speckswinkel. Örtliche Akteure aus dem Natur- und Umweltschutz, Heimat- und Verschönerungsvereinen, aus Landwirtschaft und Forst haben attraktive Lern- und Erlebnisangebote geschaffen und mit verschiedenen Schutz- und Wiederansiedlungsmaßnahmen die Flora und Fauna der Region gesichert und bereichert.

und so geht's:

Wähle Region und finde dort Projekte und Themen, die Dich interessieren. Wähle Akteure, dann bekommst Du eine alphabetische Liste aller Vereine und Anbieter rund um die Themen Natur und Umwelt, oder wähle Veranstaltungen, dann bekommst Du einen Überblick, was in der Region so los ist. Wander- und Radtouren nennen lohnenswerte Ziele und Karten zum download. Die aktuellste Veranstaltung findest unter Aktuelles. 

Zu allen Kapiteln findest Du weitere Informationen, wenn Du das "+" anklickst, bzw. aus der  aufklappenden Menüleiste weitere Themen auswählst