Baum-des-Jahres-Gatter und Waldlehrpfad

Der „Baum des Jahres“ wird seit 1989 jährlich vom Kuratorium der Dr. Silvius Wodran Stiftung ausgerufen. Vom Ahorn bis zur Wildkirsche haben die Waldinteressenten Mengsberg seitdem alle Jahresbäume im Waldgebiet rund um den Engelhain gepflanzt und mit Infotafeln ausgestattet. Das Gelände ist  von einem  Wildschutzzaun umgeben. Schon das geschnitzte Eingangstor zum Baum-Gatter ist sehenswert.

Der anschließende Erlebnispfad auf dem Sengfeldweg bietet ein forstwirtschaftliches Infopaket an. Die Waldinteressenten Mengsberg fühlen sich dem Konzept der Naturverjüngung als Grundlage eines artenreichen und widerstandsfähigen Nutzwaldes bei gleichzeitigen ökonomischen Vorteilen verpflichtet. 

Angebote und Aktivitäten

  • Führungen und Workshops durch die Waldinteressenten Mengsberg
  • selbständige Organisation und Nutzung des Geländes als außerschulischer Lernort 
  • Lehr- u. Unterrichtsmaterial auf Anfrage

Ansprechpartner

Standort/Adresse

Engelhain 

Start und Parken: Wanderportal gegenüber Rotkäppchenbad

35279 Mengsberg


Impressionen