Georgsteich

Der idyllisch gelegene Georgsteich an der Gemarkungsgrenze zur Gemeinde Hatzbach  wurde um 1712 beim Bau der nahegelegenen Wolfsmühle künstlich angelegt, weil der Hatzbach zum Betrieb der Mühle nicht genug Wasser führte. Seinen Namen erhielt er vom Betreiber der Mühle Georg Wolf. In den 40er Jahren des letzten Jahrhunderts wurde der Betrieb der Mühle eingestellt. Der Georgsteich wird seitdem als Löschwasserteich genutzt. Er bietet darüber hinaus Lebensraum für zahlreiche Wasservögel, Amphibien und Insekten. 

Angebote

  • Wanderparkplatz und Startpunkt für verschiedene Wanderungen
  • 7 km Strecke "Rund um den Wetzstein"
  • 12 km Strecke "Rund um den Wetzstein"
  • geführte Wanderungen der Wanderfreunde Hatzbachtal e.V.

 

Ansprechpartner/Kontakt.


Verkehrs- und Verschönerungsverein Speckswinkel

Karl Stehl 

Email: ikstehl@t-online.de

 

Wanderfreunde Hatzbachtal e.V.

Email: horst-erdel@web.de

Standort

Wanderparkplatz, Abzweigung L3071

150 m östlich Wolfsmühle

 


Impressionen