Streuobstwiese im Sengfeld

Im Frühjahr 2012 wurde auf einer für das Neustädter Gewerbegebiet ausgewiesenen Ausgleichsfläche am nördlichen Ortsrand von Mengsberg die Streuobstwiese im Sengfeld begründet. Mit der Anpflanzung der Obstbäume wurde die bisher als Extensivgrünland genutzte Fläche ökologisch aufgewertet. 

Viele Tier- und Pflanzenarten finden hier wieder einen wertvollen Lebensraum. Liebevoll gestaltete Tafeln, Sortenbeschreibungen an jedem Baum und verschiedene Themenstationen bieten vielfältige Informationen. Herrliche Fernblicke bis in den Vogelsberg und zum Knüllköpfchen runden den Besuch der Streuobstwiese ab und laden zum Verweilen auf der Ruhebank am Waldrand ein. Seit einiger Zeit wird das Gelände durch Rinder und Wasserbüffel beweidet. 

Angebote

  • Führungen
  • Apfelfeste 
  • gemeinsame Obsternte und Verkostung
  • Schnittkurse  

Ansprechpartner/Kontakt

Standort

Am Sengfeldblick, nördlich Ortslage Mengsberg, Parken: Rotkäppchenbad


Impressionen