Störche und Schwalben

haben es oft schwer, in unserer Kulturlandschaft geeignete Nistmöglichkeiten und genug Futter für die Aufzucht ihrer Jungen zu finden. Mit einem Schwalbenhaus im Bürgerpark – ein Projekt der Stadt Neustadt mit Beratung durch die Agentur Naturentwicklung – und einem Storchenmast in den Hienerwiesen – initiiert durch die Ortsgruppe des BUND – sollen den Vögeln attraktive Nistplätze angeboten werden.

Aktivitäten

  • Thementage und Exkursionen mit Vogelkundlern

 

Ansprechpartner/Kontakt

für den Storchenhorst:

BUND Ortsverein Neustadt

pwta.schreiner@t-online.de

für das Schwalbenhaus:

Agentur Naturentwicklung MR-BK

 

info@agentur-naturentwicklung.de

 

BM Groll und Regionalmanagerin Klusmann begutachten 2019 den neu aufgestellten Storchenhorst in den Hienerwiesen. Foto: OP-Redakteur Florian Lerchbacher 


Standort Schwalbenhaus

35279 Neustadt, Bürgerpark am Junker-Hansen-Turm

 

Standort Storchenhorst

35279 Neustadt (Hessen) 

In den "Hienerwiesen" zwischen Ortsrandlage Neustadt und Waldgebiet Herrenwald