Karte Märchenhafter Herrenwald

Auf den literarischen Spuren der Brüder Grimm geht es märchenhaft zu im Herrenwald. 12 zum Teil interaktive Stationen beleuchten und hinterfragen unsere Vorstellungen vom "bösen Wolf" und "gutmütigen Bär" der "weisen Eule" und der "fleißigen Biene". Allerleirau, "Die Alte im Wald", unermüdliche Wandersleute und Köhler erzählen über das tatsächliche Leben im Wald und wie es früher (besser?) war. So wird die Wanderung zu einem kurzweiligen Streifzug durch bekannte und weniger bekannte Märchen und was an den Helden der Kindheit natürlich oder magisch ist.

Wandersymbol

Die Bärentatze ist das Wandersymbol des Streckenweges durch den "Märchenhaften Herrenwald" zwischen Neustadt und Stadtallendorf. Die Kralle weist immer Richtung Stadtallendorf, die Ferse Richtung Neustadt.

Streckeninfo

Der Weg erstreckt sich zwischen der Waldschule in Neustadt und der Südschule in Stadtallendorf. Ein Wanderparkplatz befindet sich ausserdem an der Grillhütte (Neustadt). Kleinere Seitenwege sind als Rundwege angelegt (orange markiert) und bieten Wandererlebnis für "kurze Beine", sowohl in Neustadt als auch Stadtallendorf.

Karte zum Download

Die Abbildung unterliegt dem urheberrechtlichen  Schutz. Nutzung nur zum privaten Gebrauch. Weitergabe an Dritte nur mit Genehmigung von Dr. Lutz Münzer erlaubt. 

Download
Karte Märchenhafter Herrenwald
Karte_Herrenwald_website.pdf
Adobe Acrobat Dokument 725.2 KB

Die Broschüre zum "Märchenhaften Herrenwald" steht hier (Externer Link) zum download bereit.